Die neu formierte Jugendmannschaft des TSV Stadtroda trat am Dienstagabend zu den ersten 2 Punktenspielen an.

Im ersten Spiel gegen die Mannschaft vom SV Schott 6 waren die "Jungs" wohl noch in der Schule, oder woanders,

jedenfalls wurde das Spiel unnötig 3:4 verloren (Freitag 1, Weinert 1, Dyllus 1).

Im zweiten Spiel gegen USV 3 zeigten sich alle "etwas" konzentrierter. Ein

verdienter 4:2 (Freitag 1, Weinert 1.5, Dyllus 1,5) Erfolg war die Folge.

Am wichtigsten aber: alle hatten Spaß und einige schöne Spiele. Wir sind gespannt wie es am 27.10. weiter geht!

Weiter so Jungs!