Saisonauftakt gelungen

 

Zum Auftaktspiel der Saison 2014 / 2015 machte sich die neu aufgestellte Damenmannschaft des TSV am 14.09.2014 zur Mittagszeit nach Auma auf den Weg. Nach gut 6 Wochen Vorbereitung wusste man nicht so richtig wo man steht. Entsprechend nervös od. aufgeregt waren alle Beteiligten vor Spielbeginn. Mit 8 Feldspielerinnen und einer Torfrau angetreten erfolgt 14:00 Uhr der Anwurf durch den TSV. Man ging 0:1 in Führung und vergrößerte diese bis zum 2:5. Aber die erhoffte Sicherheit stellte sich nicht ein. Einfache Fehler führten zum Ausgleich und beim Stand von 6:5 lag man erstmalig zurück.

 

Über die Stationen 7:5, 8:6, 9:7 fighteten sich die Damen bis zum 09:09 wieder heran und konnten wieder in Führung gehen. In die Halbzeit ging es mit 11:15.

In der zweiten Halbzeit konnte man sich durch einen Mix aus Einzelaktionen und schön heraus gespielten Toren weiter absetzten. Auma kämpfte bis zum Ende, konnte aber nur noch Ergebniskorrektur betreiben. So endete das Spiel 18:29. Auma war ein guten Gegner, der am Ende mit ein paar Toren zuviel besiegt wurde. Nun gilt es diese Mannschaftsleistung am Samstag, 20.09.2014 um 15:00 Uhr gegen einen noch stärkeren Gegner (die erste Damen aus Großschwabhausen) erneut abzurufen um den ersten Auftritt vor heimischen Publikum erfolgreich zu bestreiten.

 

Der TSV spielte mit: Herold, Schapp, Fiedler, Staps, Geyer, Teich, Tänzer, Busch, Sehrt