VL Jugend D gemischt : TSV - HV Meuselwitz 33 : 2 ( 16 : 0 )

 

Gegner kam unter die "Räder" !

Mit dieser hohen Niederlage wurde das Team aus Meuselwitz wieder nach Hause geschickt. Es war von Anfang an ein ungleiches Duell gegen einen sehr schwachen Gegner, der auch noch in Unterzahl (nur 6 Spieler) angetreten war. Unsere TSV-Mannschaft wurde in keiner Weise während des gesamten
Spieles gefordert. Das drückt bereits die16 : 0 Führung zur Pause aus.

 

 

Stadtroda nutzte auch in der 2. Halbzeit die sich bietenden Torchancen. Beim Stand von 18 : 0 gelang den total überforderten Gästen überhaupt ihr erstes Tor. Im weiteren Spielverlauf dominierte der TSV eindeutig diese Partie. Die vielen technischen Fehler des Gegners wurden auch mit Kontern bestraft. Der Tabellenletzte kam nur selten zum Torabschluß. Erst beim 32 : 1 konnte Meuselwitz den zweiten und letzten Treffer erzielen. Das Ergebnis hätte am Ende durch aus noch höher ausfallen können, doch der TSV gab auch den schwächeren Spielern längere Einsatzzeiten.

 

Der TSV spielte mit : T.Miosga (2), F.Hartmann, T.Pretschold (5), P.Köhler (10), N.Schröder, F.Fickler (4), A.Schmitz (8), A.Nöckler (2), P.Leser, J.Petrick (2), H.Bolten, K.Prskal, L.Erbse, J.Jankowski.

 

A.Ha.